11.11.14 - 7. schafft kleine Sensation

Bewertung:  / 3
SchwachSuper 

Gestern ging es zu Hause gegen den amtierenden und ungeschlagenen Tabellenführer SG Misburg IV. Wir konnten quasi in Top-Besetzung auflaufen mit einer kleinen Einschränkung. Misburg hingegen musste auf Kollegen Nagel verzichten, dem wir auf diesem Wege alles gute Wünschen.
Reinecke war noch etwas angeschlagen von einer Grippe, ließ sich die gute Laune aber nicht verderben, dafür hatte Immo nach wie vor Knie-Probleme...

 Die Doppel gingen 2:1 an uns. Marc und Kilian mussten sich dem eigentlichen Doppel 1 (heute Doppel 2) geschlagen geben.

In der ersten Runde der Einzel musste nur Immo gegen Reinecke den kürzeren ziehen. Für mich das Spiel der Invaliden ;-) Grippe gegen Knie

Der Rest überzeugte auf ganzer Linie!
Marc vs. Kroeger 3:1
Siggi vs. Uliczka 3:1
Kilian vs. Dziub 3:0 verdammt stark!
Paul vs. Tuch 3:2 endlich zeigt Paul, was er wirklich kann. Dieses Ergebnis freut mich am meisten.
Hendrik vs. Muschiol 3:2 Auch hier, eine super Leistung von Hendrik. Gegen Muschiol ist es immer unangenehm zu spielen, außerdem ist er bekannt für die eine oder andere Diskussion. Aber Hendrik hat das super gemacht.

Zwischenstand 7:2! Unglaublich!

Nun musste sich Marc gegen Reinecke geschlagen geben.
Immo macht den 8. Punkt gegen Kroeger.
Siggi muss leider gegen Dziub mit 1:3 den kürzeren ziehen. Das unterstreicht noch einmal die Leistung von Kilian im ersten Spiel, der dann auch den Schlußpunkt setzt:
Kilian vs. Uliczka 3:0

An diesem Abend haben wirklich alle super gespielt, keiner mit einer durchschnittlichen Leistung, darum geht der Sieg auch völlig in Ordnung, auch in der Höhe. Man bedenke, Misburg hat mit nahezu der gleichen Mannschaft gegen Engelbostel gewonnen!

Der Klassenerhalt kommt nun in greifbare Nähe, vielleicht sogar ist doch noch mehr drin!?
Das nächste Spiel am 19.11. gegen Engelbostel wird es zeigen.

Hier die Ergebnisse des Spiels und die aktuelle Tabelle.

Kommentare   

0 # Thomas 2014-11-11 11:12
"Muschiol ist immer unangenehm und bekannt für die eine oder andere Diskussion...."
Na da hat er ja mit Hendrik den richtigen Gegner gehabt...
LOL
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
0 # Immo 2014-11-11 11:15
Hat Hendrik aber wirklich gut gemacht. Ich hatte auch gedacht, es gibt mehr Diskussionen, aber er blieb ziemlich ruhig. War echt gut.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden